btkLogo


Seminar Service:

036421/ 2 47 24

Spendenrecht und seine Beachtung in der Kommunalverwaltung

 

 

In den vergangenen Jahren wurde das Spendenrecht umfassend geändert. Die MitarbeiterInnen waren erfreut über die Arbeitserleichterung, dass viele Vereine nun selbst Spendenquittungen ausstellen durften und damit die Anzahl der Durchlaufspenden geringer wurden.

Aber nach wie vor ist das Spenderecht in den Gemeinden zu beachten. Gerade in einer Zeit der knappen Kassen kann ein offensives Spendenmarketing auch von gemeindlichen Einrichtungen vorteilhaft sein. Das Seminar soll Ihnen eine aktuellen Überblick geben und Sie für mögliche Konsequenzen sensibilisieren.

 

 

Folgender Seminarinhalt ist vorgesehen:

 

  • Überblick über das Spendenrecht und der Rechtsvorschriften
  • Behandlung der Einnahmen und Ausgaben zweckentsprechend
  • Umgang mit Zuwendungen sowie die Erstellung der Zuwendungsbescheinigungen
  • Verstöße gegen Bestimmungen und Haftungsfragen – Besprechung eines aktuellen Haftungsfalls einer Gemeinde die nach Prüfung des Spenders mit 3.200,00 DM in Anspruch genommen
  • Eigene Spendeneinnahmen - Problem Betrieb gewerblicher Art - Satzungsnotwendigkeit

 

Zielgruppe:

 

MitarbeiterInnen die im Bereich der Kämmerei und Kasse tätig sind, MitarbeiterInnen in RPA und weitere die an diesem Thema interessiert sind.

 

 

 

 

Dauer des Seminars:  4 Zeitstunden