btkLogo


Seminar Service:

036421/ 2 47 24

Nutzung von Spenden u.a. in Gemeinden unter Beachtung des Spendenrecht

 

 

 

 

Spenden und Sponsoring und andere Instrumente des Fundraising werden seit einigen Jahren immer häufiger von Gemeinden und gemeindlichen Einrichtungen genutzt um das Budget zu erweitern. Im Seminar sollen Instrumente des Geld- und der Sachbeschaffung dargestellt werden. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Darstellung des rechtlichen Rahmens für Geld- und Sachzuwendungen. Das Seminar soll Ihnen Möglichkeiten aufzeigen wie Zuwendungen akquiriert werden können und Sie für mögliche Konsequenzen bei Rechtsverstößen sensibilisieren.

 

 

 

Folgender Seminarinhalt ist vorgesehen:

 

  • Überblick über Spenden, Sponsoring und andere Instrumente zur Mittelbeschaffung – neue Wege beschreiten
  • Haushalts- und spendenrechtliche Behandlung von Zuwendungen
  • Umgang mit Zuwendungen sowie die Erstellung der Zuwendungsbescheinigungen – Vertrauensschutz des Zuwendungsgebers
  • Verstöße gegen Bestimmungen und Haftungsfragen – Besprechung eines aktuellen Haftungsfalls einer Gemeinde, die nach Prüfung des Spenders mit 3.200,00 DM in Anspruch genommen
  • Z.B. Probleme bei Aufwandspenden, Kuchenspenden, Rückspenden, Aufwandsverzicht, Sachzuwendungen und deren Bewertung, Handwerkerleistungen

 

Zielgruppe:

 

MitarbeiterInnen, die im Bereich der Kämmerei und Kasse tätig sind, MitarbeiterInnen in RPA, LeiterInnen von gemeindlichen Einrichtungen und weitere die an diesem Thema interessiert sind.

 

 

 

 

 

 

Dauer des Seminars:  4 Zeitstunden