btkLogo


Seminar Service:

036421/ 2 47 24

Mobbing – Hintergründe und Handlungsstrategien

 

 

Konflikte bewältigen - eine alltägliche Aufgabe für alle, die mit Kunden (Bürgern), Kollegen und Mitarbeitern – sprich Menschen
zutun haben. Frust und vorhanden Konflikte gehören für viele MitarbeiterInnen zum Alltag. Leistungsanspannung, ggf.
Leistungsdruck und Unzufriedenheit Ärger mit Kollegen oder Vorgesetzten – manchmal ist auch Mobbing im Spiel oder man
schiebt es vor. Wichtig ist es, diese im Ansatz zu erkennen, seine Hintergrunde aufzudecken und Handlingstrategien zu
entwickeln. Eins ist nachgewiesen, denn Mobbing macht auf Dauer krank und führt zu nicht voraussehbaren enormen
wirtschaftlichen Schäden, auch in der öffentlichen Verwaltung.

 

Folgender Seminarinhalt ist vorgesehen:

 

            • Definition und Merkmale – Was ist das?
            • Verlaufsmodelle und Phasen- Wie verläuft das?
            • Auswirkungen – Was geschieht?
            • Ursachen, Motive und Auslösen – Warum geschieht es?
            • Handlungsstrategien und Prävention – Was kann man tun um es ggf. zu verhindern?

Zielgruppe:

 

Führungskräfte aller Ebenen, MitarbeiterInnen der Personalverwaltung, Mitglieder der Personalvertretungen,
Betriebsräte, Gesundheitsbeauftragte MitarbeiterInnen u.a. die an diesem Thema Interesse haben.

Dauer des Seminars:  5 Zeitstunden